Anpaddeln auf der Lippe

Am Sonntag, den 14.04.2024, haben zwölf Mitglieder auch die neue Saison auf dem Wasser eröffnet. Beim diesjährigen Anpaddeln fuhren wir auf der Lippe von Schermbeck am Restaurant Ramirez bis zum alten Lippehafen in Wesel, kurz vor der Mündung des Flusses in den Rhein. Dieses Teilstück haben wir das letzte Mal vor über zehn Jahren erfahren, so dass sich ganz neue Eindrücke ergaben. Es ging vorbei an vielen schönen Höfen, Koppeln und Hainen. War es beim Be- und Abladen noch etwas wolkig, frisch und windig, so wurde das Wetter während der Tour immer sonniger und wärmer. Trotz einiger Schwalle auf der Etappe haben sich alle Kanuten wunderbar "geschlagen" und sind trocken geblieben. Durch die deutlich zu spürende Strömung war das Paddeln der rund 22 Kilometer sehr gut zu schaffen. Beim anschließenden gemeinsamen Abendessen im HeiBreak an der Westpreußenstr. in Essen-Heisingen konnten wir die tollen Eindrücke noch einmal "Revue" passieren lassen.  

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 2.